Montagsimpulse2020-06-08T14:28:00+02:00

06.07.20 | Gruseln

Heute schon gegruselt?

Die Geschwindigkeit, in der wir leben, ist rasant und teils absurd. Ganz besonders mit Blick auf schlechte, grausame und dunkle Nachrichten. Eben noch ging es um George Floyd, dann um die fassungslos machenden Randale in Stuttgart, und zwischen drin immer wieder um Corona. Irgendwann war doch auch mal was mit Flüchtlingen und der Bekämpfung von Fluchtursachen. Was passiert aktuell eigentlich auf dem Mittelmeer? Was ist mit dem Klima? Und gab es da nicht auch einen Anschlag in Hanau. Die Liste der Nachrichten ist endlos. Und böse formuliert…wir haben uns kurz gegruselt, und dann? Ja, was dann? Brauchen wir dieses Gruseln, ohne wirklich etwas ändern zu wollen? Positive Ausnahmen mal abgesehen, scheinen wir eine Gesellschaft des Gruselns zu sein, was wirklich zum gruseln ist.

Heute schon gegruselt oder wirklich etwas geändert?

Max